+++  Schulsozialarbeit  +++     
     +++  Fahrplan 2019-20  +++     
 

Unsere Schule

Unsere Schule liegt direkt im Stadtzentrum neben dem Stadtpark. Bei uns werden zur Zeit 392 Schüler von 25 LehrerInnen unterrichtet. Im Juni 2015 feierten wir den 35. Geburtstag. Wir sind eine Leseschule mit verstärkter Medienarbeit.

Unsere Schule wurde im Schuljahr 2002/03 saniert und ist sehr gut ausgerüstet. ( 2 PC-Kabinette, Schulfunkanlage, Sporthalle, Sportplatz, Spielplatz (neu seit 2011), 1 Speiseraum (fremdbedient), 1 Lehrerzimmer, 1 Kopierraum mit 3 Lehrer-PCs). Klassenräume für die Klassen 1-4, seit dem Schuljahr 2011/12 gibt es für die 5. und 6. Klassen das Fachraumprinzip (1 Musikraum, 1 Kunstraum, 1 naturwissenschaftliches Kabinett, 1 Werkraum für WAT und Sk, 1 Raum für Geo, Gesch, PB und LER, 1 Deutschraum, 1 Leseraum, 1 Englischraum, 2 Räume für den Mathematikunterricht). 

In der 2. Etage gehören 2 Räume dem Frühhort (1 Spielraum, 1 Küche). Neben dem Frühhort kann auch die Schule diese Räume für Differenzierungsunterricht und Förderunterricht nutzen.

In der 2. Etage befinden sich auch die Räume der Schulsozialarbeiterin und des Sonderpädagogen.

Die 1. und 2. Klassen sind in der Regel im Erdgeschoss untergebracht, weil dem Bewegungsdrang der Kleinen so schneller, auch während der Unterrichtsstunde, nachgekommen werden kann.

Die 3. und 4. Klassen haben ihre Klassenräume in der 3. Etage.  Die Fachräume der 5. und 6. Klassen befinden sich in der 1. und 2. Etage.

Seit dem Schuljahr 2012/13 sind 12 Räume mit einem Whiteboard ausgerüstet Für Erdkunde wurde ein interaktives Kartenprogramm von Klett angeschafft.

Dazu kommen 1 Sanitäts- und ein 1 Teilungsraum.

Im Sommer 2012 wurden als Sonnenschutzmaßnahme die Fenster unserer Schule mit Außenjalousien versehen.

Für Gespräche oder weitere Klassenteilungen steht ein Schulfunkraum zur Verfügung.

Im Keller gibt es das Archiv und die Hausmeisterräume.

Auf dem Schulhof finden sich Tischtennisplatten, Sitzgelegenheiten, Fahrradständer, eine Streetballanlage und der Spielplatz.

Weiterhin gibt es die Turnhalle mit Außengelände sowie eine große Rasenfläche.

Die Schule besuchen 18 Klassen, derzeit bestehend aus 425 SchülerInnen, davon 210 Mädchen und 215 Jungen.

In unserer Schule werden, in schwankender Zahl durch Zu- und Wegzug, ca. 25 Kinder anderer Muttersprachen beschult.

Unsere Schule besuchen derzeit 11 SchülerInnen, die integrativ beschult werden.

 

Unsere LehrerInnen

Klassen 1: Frau Krekemeyer, Frau Apelt und Frau Gottschall

Klassen 2: Frau Stark, Frau Wolf und Frau Teichler

Klassen 3: Frau Schumacher, Frau Szemenyei und Frau Dressler

Klassen 4: Frau Duwe, Frau Kubiak und Herr Vossen

Klassen 5: Frau Giese, Frau Tasler und Frau Horn

Klassen 6: Frau Buschow, Frau Wellmer und Herr Schumacher

 

Dazu arbeiten bei uns Frau Pflug und Frau Kattner sowie als Sonderpädagoge Herr Döring. 

 

 

 

 

Näheres, Aktuelles und Statistiken auch unter den Schulporträts Brandenburg oder hier:
https://www.bildung-brandenburg.de/schulportraets/index.php?id=stammdaten&schuljahr=2015&schulnr=104796&cHash=3e07a7a894b8d1459e14edf41d99e5a2